ILIAS hdw nrw
  • Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

Prüfungen und Evaluation

Literaturhinweise

Reiter

Literaturhinweise: Prüfungen und Evaluationen

Literaturhinweise Teil 01
Rummler, M.
2011 Weinheim Beltz
Crashkurs Hochschuldiaktik
Grundlagen und Methoden guter Lehre
Einstieg in die Einführungstage, gemeinsame Basis und theoretischer Bezugsrahmen, Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Aspekte guter Semniargestaltung, Klassische Medien, Beobachtung und Feedback, Integration und Transfersicherung
 
Universität Zürich
2011 Zürich Uni Zürich
Einstieg in die Hochschullehre
Hochschuldidaktik
Einstieg als Rollenwechsel, Einstieg als Lehrsituation, Einstieg als Beginn der Qualitätsentwicklung, Einstieg als Professionalisierung
 
Dorfer, A., Salmhofer, G. & Schröttner, B.
2010 Graz Universitätsverlag
Leitfaden zur Interpretation der Egrbenisse der Lehrveranstaltungsevaluierung
Hintergrundinformation und didaktische Tipps
Die kompetenzorientierte Lerveranstaltungsevaluation, Interpretation, Didaktische Tipps, Fachkompetenz, Sozialkompetenz, Methodenkompetenz, personale Kompetenz, Medienkompetenz, Genderkompetenz
 
Terbuyken, G.
2010 Rehburg Loccum
In Modulen lehren, lernen und prüfen
Herausforderung an die Hochschuldidaktik
Anforderungen an die modularisierte Lehre, Kompetenz als neue Zielsetzung, Kompetenzorientiert prüfen, Studiengangentwicklung
 
Tremp, P.
2010 Münster Waxmann
Ausgezeichnete Lehre! Lehrpreise an Universitäten
Erörterungen - Konzepte - Vergabepraxis
Hochschulqualität und Lehrpreise, Lehrpreis als Leistungsanreiz, Sichtbarkeit von Lehre, ausgewählte Beispiele, Preise in anderen Sparten
Literaturhinweise Teil 02
Macke, G., Hanke, U. & Viehmann, P.
2008 Weinheim Beltz
Hochschuldidaktik
Lehren, vortragen, prüfen
Grundlagen: individuell, gemeinsam und diaktisch handeln, didaktisches Handeln strategisch gestalten, didaktisches Handeln methodisch gestalten, mit Methodensammlung
 
Reisse, W.
2008 Köln Aulis Deubner
Kompetenzorientierte Aufgabenentwicklung
Ein Lehrerhandbuch für die Sekundarstufen
Neue Bildungsstandards, Kompetenzen, Aufgabenentwicklung - für das Fach Mathematik
 
Aschemann, B.
2007 Graz Universitätsverlag
Die Betreuung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten
Konzepte, Ideen, Hilfestellungen für Lehrende
Forschungsergebnisse und Perspektiven zur Betreuungsarbeit, Rahmenbedingungen und gesetzestexte, Praxisvorschläge für wiss. Reisebegleitung: Ziele, Landkarten, Betreuung
 
Dummann, K., Jung, K., Lexa, S. & Niekrenz, Y.
2007 Darmstadt WGB
Einsteigerbuch Hochschullehre
Aus der Praxis für die Praxis
Das Lernziel, der Unterrichtsstoff, die Unterrichtsmethodik, der Einsatz von Medien, Reflexion, Evaluation und Feedback
 
Bretschneider, F. & Pasternack, P.
2005 Bielefeld UniversitätsVerlagWebler
Handwörterbuch der Hochschulreform
Begriffe aus der Hochschullandschaft von A bis Z
Literaturhinweise Teil 03
Hochschulrektorenkonferenz
2005 Bonn HRK
Quaität messen - Qualität managen
Leistungsparameter in der Hochschulentwicklung
Leistungsmessung in Lehre und Forschung, Qualitätsmanagementsysteme, Stand der Bologna-Reformen, Neue Herausforderungen in der Qualitätssicherung
 
Stelzer-Rothe, T.
2005 Rinteln Merkur
Kompetenzen in der Hochschullehre
Rüstzeug für gutes Lehren und Lernen an Hochschulen
Was ist eigentlich ein Professor?, Grundlagen der Hochschullehre, Didaktik der Hochschulen verstehen, Grundlagen der Methodik, Umsetzung bewältigen, Erfolge nachweisen, gemeinsames Lernen ermöglichen.
 
Treusch, U.
2005 Tübingen Tübinger Beiträge zur Hochschuldidaktik
Schriftliches Gutachten und Checkliste als Form der Rückmeldung zu studentischen Abschlussarbeiten
Ein Modell aus dem Fach Evangelische Theologie
Fachspezifische Ausgangssituation, Konzept der Rückmeldung, Checkliste und schriftliches Gutachten, erste Erfahrungen, Materialien
 
Benz, W., Kohler, J. & Landfried, K.
2004 Bonn Raabe
Handbuch Qualität in Studium und Lehre
Evaluation nutzen - Akkreditierung sichern - Profil schärfen - Loseblattsammlung
Politische und Hochschulpolitische Ziele und Rahmenbedingungen, Qualität, Qualitätssicherung,Qualitätsziele, Methoden und Verfahren des Qualitätsmanagements, Akkreditierung und weitere Formen der Qualitätssicherung
 
Bock, K. D.
2004 Bielefeld UniversitätsVerlagWebler
Seminar-/Hausarbeiten
betreut, gezielt als Trainingsfeld für wissenschaftliche Kompetenzen genutzt
Hausarbeiten als Ausbildungs- und Studienleistungen, Lehrziele in Studienordnungen: Fähigkeiten oder Wissen, Fähigkeiten, die explizit im Studium trainiert werden müssen, Hausarbeiten als Trainingsplatz, ausgewählte Grundformen des wiss. Arbeitens
Literaturhinweise Teil 04
Grunder, H.-U. & Bohl, T.
2004 Hohengehren Schneider
Neue Formen der Leistungsbeurteilung
in den Sekundarstufen I und II
Theoretische Strukturierung, Forschungsansatz und Organisation, Fallstudien, Analyse der Fallstudien, Zusammenfassung und Konsequenzen
 
Hochschulrektorenkonferenz
2004 Bonn HRK
Bologna-Reader
Hilfe zur Umsetzung der Ziele des Bologna-Prozesses an deutschen Hochschulen
10 Schritte nach Bologna, Leitfaden zur Studienreform, Bachelor- und Master-Studiengänge, Modularisierung, Diploma Supplement, ECTS, Qualitätssicherung, Sachstand und Stelungnahmen, Internationale Vereinbarungen
 
Hochschulrektorenkonferenz
2004 Bonn Verbund norddeutscher Universitäten
Evaluation - ein Bestandteil des Qualitätsmanagements an Hochschulen
Projekt Qualitätssicherung
Qualitätsmanagement an Hochschulen, Strukturen und Qualitätsentwicklung, Prozesse und Qualitätsentwicklung, Ergebnisse und Qualitätsentwicklung
 
Koch, E.
2004 Hamburg Dr. Kovac
Gute Hochschullehre
Theoriebezogene Herleitung und empirische Erfassung relevanter Lehraspekte
Problemdiskussion, Argumente für und gegen Lehrevaluation durch Studierende, Umsetzungsperspektiven, Vermittlung von Fachwissen, Unterstützung selbstbestimmten Lernens und Arbeitens, Ziel-Mittel-Modell einer guten universitären Lehre, emp. Teil
 
Stockmann, R.
2004 Opladen Leske
Evaluationsforschung
Grundlagen und ausgewählte Forschungsfelder
Grundlagen der Evaluationsforschung: Evaluation in verschiedenen Ländern, Qualität der Evaluation, Ausgewählte Felder der Evaluationsforschung
Literaturhinweise Teil 05
Winteler, A.
2004 Darmstadt Wissenschaftlilche Buchgesellschaft
Professionell lehren und lernen
Ein Praxisbuch
Ansichten über Lehren und Lernen, Start in die Lehre, Planung einer Lerhveranstaltung, Bilder, Folien und Dias, digitale Projektion, E-Learning, Durchführung einer Lehrveranstaltung, Prüfungen, Evaluation, Metaprinzip usw.
 
Winter, F.
2004 Hohengehren Schneider
Leistungsbewertung
Eine neue Lernkultur braucht einen anderen Umgang mit den Schülerleistungen
Reform der Leistungsbewertung, Dimensionen eines modernen Umgangs mit Schülerleistungen, Neue Methoden der Leistungsbewertung, Leistungsbewertung als Gestaltungsbereich
 
Herold, M. & Landherr, B.
2003 Hohengehren Schneider
SOL-Selbstorganisiertes Lernen
Ein systematischer Ansatz für Unterricht
Begriffsklärung SOL, Fraktale Organisationsform, Der Weg zu SOL, SOL - warum gerade jetzt?, Leistungsbeurteilung, Lernpartner, Praxisbericht
 
Reischmann, J.
2003 Neuwied Luchterhand
Weiterbildungs-Evaluation
Lernerfolge messbar machen
Evaluation, was ist das und was nicht, wo nützt sie, wie man es macht, was dahinter steckt, waurm sie problematisch ist, Evaluation im Detail, Beispiele, Verfahren, Evaluation als didaktisches Handeln
 
Becker-Richter, M., Habel, E., Rinke, B. & Tegethoff, H. G.
2002 Opladen Leske
Evaluation von Studium und Lehre
Verfahren - Methoden - Erfahrungen
Rahmenbedingungen, die interne Evaluation, die externe Evaluation, Nach dem Spiel ist vor dem Spiel: Zielvereinbarungen
Literaturhinweise Teil 06
Arbeitsgruppe Hochschuldidaktische Weiterbildung
2001 Weinheim Deutscher Studien Verlag Beltz
Besser Lehren: Evaluation in der Lehre (Heft 8)
Kontext und Formen der Evaluation in der Hochschule, persönliche Zielsetzungen bei der Evaluation, Instrumente qualitativer und quantitativer Lehrevaluation, Statistische Grundlagen, Interpretation der Daten, von der Evaluation zur Qualitätsentwicklung
 
Arbeitsgruppe Hochschuldidaktische Weiterbildung
2001 Weinheim Deutscher Studien Verlag Beltz
Besser Lehren: Vorbereitung und Durchführung mündlicher Prüfungen (Heft 10)
Erfahrungen mit Prüfungen, Funktionen von Prüfungen, Vorbereiten einer Prüfung: Beraten, Transparenz der Prüfungsanforderungen, kognitive Lernziele und Prüfungsfragen, Prüfungsmethoden, Prüfungsgespräche, Kommunikation
 
Christmann, B., Dworak, A., Hellermann, K., Putzmann, A. & Welp, E. G.
2000 Bochum Universität
Evaluation und Umstrukturierung ausgewählter Lehrveranstaltungen
Ziele des Arbeitsprogramms, Ergebnisse der Evaluation, Umsetzung der Empfehlungen, interdisziplinäre und lehrstuhlübergreifende Veranstaltungen
 
Lipp, U. & Will, H.
2000 Weinheim Deutscher Studien Verlag Beltz
Das große Workshop-Buch
Konzeption, Inszenierung und Moderation von Klausuren, Besprechungen, Seminaren
Workshop-Philosophie, Ablaufpläne, Inputs, Diskussionsformen, ..., Methoden in Workshops, Krisenmanagement, Workshop-Exoten, Beispiele
 
Schenkel, P., Tergan, S.-O. & Lohmann, A.
2000 Nürnberg BW Bildung und Wissen
Qualitätsbeurteilung multimedialer Lern- und Informationssysteme
Evaluationsmethoden auf dem Prüfstand
Grundlagen der Qualitätsevaluation, Methoden von Kriterienkatalogen
Literaturhinweise Teil 07
Kohler, B.
1998 Weinheim Deutscher Studien Verlag Beltz
Problemorientierte Gestaltung von Lernumgebungen
Didaktische Grundorientierung von Lerntexten
Entwicklung von Lerntexten, Bewältigung von Problemlöse- und Kenntnisaufgaben
 
Niketta, R. & Lüpsen, S.
1997 Weinheim Deutscher Studien Verlag Beltz
Der Blick über den Tellerrand des eigenen Faches
Fachüberschreitende Aktivitäten von Studierenden
Interview und schriftliche Befragung, Überlegungen zur Förderung
 
Wildt, J., Behrend, B. & Voss, H.-P.
1996 Bonn Raabe FWL
Handbuch Hochschullehre (Loseblattsammlung)
Informationen und Handreichungen aus der Praxis für die Hochschullehre
Lehren und Lernen, Planung von Hochschulveranstaltungen, Lehrmethoden und Lernsituationen, Medieneinsatz, Leistungskontrolle, Beratung, Evaluation, Organisationsentwicklung, HDW