• Anmelden
Baumansicht ein

Brotkrumen-Navigation

Symbol Kategorie

Methoden

Lehridee

Reiter

Methoden

Unterschiede bei Lehrgesprächen und Diskussionen
Eva-Maria Schumacher, 01.03.2017
Unterschiede bei Lehrgesprächen und Diskussionen
Download Volltext (PDF)

Lehrgespräche und Diskussionen - Methoden

Eva-Maria Schumacher, 01.03.2017
Eine Sammlung von Methoden für Lehrgespräche und Diskussionen
Download Volltext (PDF)

Methodenglossar 2014
Eva-Maria Schumacher & Tobina Brinker, 06.03.2014
Eine Sammlung von aktivierenden und kompetenzorientierten Methoden.
Download Volltext (PDF)
 
Befähigen statt belehren - Neue Lehr- und Lernkultur an Hochschulen
Neuerscheinung im Frühjahr 2014
Tobina Brinker, 13.02.2014
Hinweise und Anleitungen für eine moderne Hochschullehre - mit 66 Methodenkarten
Download Volltext (PDF)
 
Moderation als Führungsaufgabe
Unterlage für Studierende
Eckehard Müller, 13.11.2012
Eine Einführung in die Moderationsmethode für Studierende
Download Volltext (PDF)
 
Tipps für die aktivierende Gestaltung der Lehre
Eva-Maria Schumacher, 18.04.2012
Kleine Tipps zur Aktivierung Ihrer Lehre
Download Volltext (PDF)
 
Lerntipps nach Verena Steiner
Eva-Maria Schumacher, 21.07.2011
10 Tipps für erfolgreiches Lernen
Download Volltext (PDF)
 
Umgang mit Lernwiderständen
Eva-Maria Schumacher, 21.07.2011
Lernwiderstände in konstruktive Lernprozesse umwandeln
Unterlagen zum Vortrag
Download Volltext (PDF)
 
Methodenglossar
Eva-Maria Schumacher, 03.05.2011
Methodenübersicht für Aktivierung der Lernenden in Lehrveranstaltungen
Download Volltext (PDF)
 
Verschiedene Lernstiele
Eva-Maria Schumacher, 16.12.2010
Unterschiedliche Lernstiele müssen in der Lehre Berücksichtigung finden.
Welche gibt es und wie sehen die Unterschiede aus?
 
Methodenpool 12: Gruppenarbeitsformen
Eva-Maria Schumacher, 30.08.2010
Letztes Kapitel des Methodenpools
Welche Gruppenarbeitsformen gibt es und welche sind für meine Gruppe geeignet?
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 11: Seminar im Seminar
Eva-Maria Schumacher, 15.06.2010
Eine Methode zur Variation der üblichen Lehrveranstaltung
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 10: Pool-Diskussion
Eva-Maria Schumacher, 14.01.2010
Wo ist diese Methode geeignet, was müssen Sie bedenken?
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - Dezember 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 30.11.2009
Vernetzen Sie Inhalte!
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 9: Lerntempoduett
Eva-Maria Schumacher, 30.11.2009
Umgang mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Lerngeschwindigkeiten
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - November 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 03.11.2009
Gehen Sie auf verschiedene Lernstile ein!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - September 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 01.09.2009
Machen Sie regelmäßig Pausen!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - August 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 03.08.2009
Gehen Sie den Dingen auf den Grund!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - Juli 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 03.07.2009
Geben Sie regelmäßig Rückmeldung!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - Juni 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 29.05.2009
Beachten Sie Gefühle!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - Mai 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 29.04.2009
Lehren Sie mit allen Sinnen!
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 8: Das Lead-Learner-Konzept
Eva-Maria Schumacher, 20.04.2009
Das Lead-Learner-Konzept ermöglicht in großen Gruppen wie Vorlesungen
eine Interaktion zu Pflegen. Einsatzmöglichkeiten werden hier gezeigt.
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - April 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 31.03.2009
Wiederholen Sie Wichtiges!
Download Volltext (PDF)
 
Jubiläumskalender - Februar 2009
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 03.02.2009
Machen Sie Ziele und Vorgehen transparent!
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 7: Lernteamcoaching
Eva-Maria Schumacher, 13.01.2009
Wie sieht Lernteamcoaching (LTC) aus, wo können Sie es einsetzen,
was müssen Sie beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 6: Problembasiertes Lernen
Eva-Maria Schumacher, 27.11.2008
Einsatzmöglichkeiten des problembasierten Lernens - kurz und knapp!
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 5: Stationenlernen
Methoden für die Hochschullehre
Eva-Maria Schumacher, 21.10.2008
Teil 5 der Methodenreihe
Beschreibung der Methode in Kurzform mit Literaturhinweis
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 4: Gruppenpuzzle/Jigsaw
Methoden für die Hochschullehre
Eva-Maria Schumacher, 19.09.2008
Methode zur Aktivierung von Gruppen
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 3: Kleingruppen-Metthoden
Eva-Maria Schumacher, 02.09.2008
Teil 3 der Methodenreihe
7 verschiedene Kleingruppenmethoden werden vorgestellt.
Download Volltext (PDF)
 
Methodenpool 1: Archäologen-Kongress
Methoden für die Hochschullehre
Eva-Maria Schumacher, 23.06.2008
Start einer kleinen Methoden-Reihe
Beschreibung der Methode und Einsatzmöglichkeiten
Download Volltext (PDF)
 
Didaktisches Leitbild für kompetenz-und lernerorientiertes Lernen
Didaktik
Eva-Maria Schumacher, 22.04.2008
Was muss ich beim kompetenz-und lernerorientierten Lernen bedenken?
Was sind dabei die Aspekte der Didaktik und Methodik?....Workshop-Unterlage
Download Volltext (PDF) 
 
12 Prinzipien des gehirngerechten Lernens
Lerntipps
Eva-Maria Schumacher, 19.03.2008
Workshop-Unterlage zum Lernen und zur Gestaltung von Lehre
Download Volltext (PDF)  
 
Aktivieren, um die Aufmerksamkeitskurve (wieder) zu erhöhen
Methodische Tipps für Vorlesungen
Eva-Maria Schumacher, 01.02.2008
Kleine Tipps für große Vorlesungen
Download Volltext (PDF)
 
Begleitetes Selbststudium
Eva-Maria Schumacher, 09.11.2007
was muss ich beachten, wenn ich diese Methode anwende? Vor- und
Nachteile sowie Einsatzmöglichkeiten
Download Volltext (PDF)
 
Aufmerksamkeitswecker für Vorträge und Präsentationen
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 24.09.2007
Anregungen für die Anfangssituation zum Ausprobieren
Download Volltext (PDF) 
 
Fallstudien für den Einsatz von Kreativitätstechniken
Tobina Brinker, 28.06.2007
Übungen für den Umgang mit Kreativitätstechniken
Download Volltext (PDF)
 
Action Learning for Facility managers
Peter W. G. Ruepert, 27.03.2007
Beschreibung, Einsatz und Erfahrungen mit der Methode des Action
Learning an der Saxion Hogescholen in Deventer
Download Volltext (PDF)
 
Großgruppenmethoden - Überblick
Eva-Maria Schumacher, 23.10.2006
Überblick über verschiedene Methoden besonders für große Gruppen
Download Volltext (PDF)  
 
Lernkontrakt
Eva-Maria Schumacher, 28.06.2006
Beispiel für einen Lernvertrag zwischen Einzelpersonen und Gruppen
Download Volltext (PDF)  
 
Tipps zum Einsatz eines Lerntagebuchs
Eva-Maria Schumacher, 23.05.2006
Was muß ich beachten, wenn ich ein Lerntagebuch in meiner Veranstaltung
einsetzen möchte?
Download Volltext (PDF)  
 
Didaktische Gesprächsführung
Tobina Brinker, 21.12.2005
Was ist wichtig, wenn ich Gespräche in Lehrveranstaltungen einsetzen möchte?
Impulse, Fragen und Gesprächsleitung
Download Volltext (PDF)  
 
Arbeitsaufträge bei Gruppenarbeiten
Eva-Maria Schumacher, 25.10.2005
Was muss ich beachten, wenn ich Gruppen Aufgaben gebe?
Download Volltext (PDF) 
 
Konzipieren und Strukturieren von Lehrveranstaltungen
Tobina Brinker, 20.06.2005
In diesen Workshop-Unterlagen lernen Sie die 5 Planungsschritte für die
Konzeption einer Lehrveranstaltung kennen: Lernziele, Inhalte, Methoden,
Medien und den Lernerfolg.
Nach Grundideen von PD Dr. Jürgen Osterloh und Dr. Hartmut Thiele
(beide TU Braunschweig)
Download Volltext (PDF)
 
HDW-Basiskurs
Tobina Brinker & Christian Willems, 21.04.2005
Workshop-Unterlage zum hochschuldidaktischen Basiskurs
Download Volltext (PDF)   
 
Team Teaching als Projekt - Die Realisierungsphase
Heike Bader, 21.04.2005
Selbststudienmaterial - Teil 3 von 4 Teilen
Download Volltext (PDF)   
 
Team Teaching als Projekt - Die Abschlussphase
Heike Bader, 21.04.2005
Die letzte Phase im Projekt - Teil 4 von 4 - Selbststudienmaterial
Download Volltext (PDF)  
 
Teamteaching - Die Definitionsphase
Phase 1 von 4
Heike Bader, 01.03.2005
Material zu Selbststudium zur ersten von vier Phasen im Teamteaching
Download Volltext (PDF) 
 
Teamteaching - Die Planungsphase
Die zweite der vier Phasen im TeacmTeaching-Projekt
Heike Bader, 01.03.2005
Teamstruktur, Thematische Struktur, Organisationsstruktur usw.
Download Volltext (PDF)
 
Team Teaching und Rollen beim Team Teaching
Selbststudienmaterial
Heike Bader, 08.02.2005
Unterlagen zum Team Teaching
Download Volltext (PDF)
 
Einführung in Team Teaching
Was ist Team Teaching?
Heike Bader, 17.01.2005
Einführung in das Lehren im Team, was ist zu bedenken, was ist anders
als beim Lehren als Einzelperson und vieles mehr....
Download Volltext (PDF)
 
Lernposter zur Methodensammlung
Angemessene Methoden in der Erwachsenenbildung
Tobina Brinker und Studierende der TU Braunschweig, 20.12.2004
Die Methode Lernposter angewendet zur Sammlung von geeigneten Methoden
in der Erwachsenenbildung - Beispiele
Download Volltext (PDF)
 
Arbeitsvereinbarung
für das Lernen und Lehren
Eva-Maria Schumacher, 24.11.2004
Das Papier ist zur Verständigung zwischen Dozenten und Studierenden zu
Beginn einer Lehrveranstaltung gedacht.
Download Volltext (PDF)
 
Gruppenarbeit
Workshop-Unterlage
Sabine Marx, 03.11.2004
Workshop-Unterlage aus einem Workshop an der TU Braunschweig über
die Methode Gruppenarbeit
Download Volltext (PDF)
 
Fragen formulieren in der Lehre
Eva-Maria Schumacher, 15.06.2004
Wie formuliere ich Fragen angemessen? Was will ich damit erreichen?
Welche Art der Frage passt am besten?
Download Volltext (PDF) 
 
Kreativitätstechniken - Einführung
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Eine Einführung in Kreativität, Kreativitätsmanagement und den Einsatz
von Kreativitätstechniken.
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechniken - Anwendung
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Wie wenden Sie Kreativitätstechniken an? Welche Fehler sollten
Sie vermeiden? Welche Rolle haben Sie als Moderator/in dabei?
Download Volltext (PDF)
 
Bausteine der Kreativität
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist Kreativität? Worauf sollten Sie achten? 4 Bausteine sind wichtig.
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Little Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist unter der Little-Methode zu verstehen? Wie und wo kann ich sie
einsetzten? Was muss ich beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Worst-Case-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist die Worst-Case-Methode? Was sollten Sie beim Einsatz beachten?
Was bringt sie?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Osborne-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was verbirgt sich hinter der Osnorne-Methode? Was bringt sie?
Was muss ich beim Einsatz bedenken?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik MindMapping
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist Mindmapping? Wie setze ich es ein? Was muss ich dabei bedenken?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Reizwort-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was versteht man unter der Reizwort-Methode? Wofür kann ich sie einsetzen?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Synektik-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist die Synektik-Methode? Wo kann man sie einsetzen?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Morphologischer Kasten
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was müssen Sie beim Einsatz dieser Methode beachten? Was bringt sie?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Lexikon-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist die Lexikon-Methode? Was müssen Sie bei ihrem Einsatz beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Progressive Abstraktion
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was verbirgt sich dahinter? Was sollten Sie beim Einsatz beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Fragenkaskade
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist eine Fragenkaskade? Was bringt sie für die Kreativität?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Disney-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was verbirgt sich hinter der Disney-Methode? Was müssen Sie
beim Einsatz beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Denkhüte
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Wie können Sie mir Denkhüten Kreativität erzeugen? Was haben
die 5 Hüte für eine Funktion dabei?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik Brainstorming
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was müssen Sie beim Brainstorming beachten? Wo ist der Einsatz sinnvoll?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativitätstechnik 653-Methode
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Was ist das? Wann kann ich es sinnvoll einsetzen?
Download Volltext (PDF)
 
Kreativität: Bewertung und Beurteilung der gesammelten Ideen
Eva-Maria Schumacher, 19.05.2004
Wenn Sie genügend Ideen gesammelt haben, müssen Sie sie auch bewerten.
Vorschläge zum Vorgehen usw. finden Sie hier.
Download Volltext (PDF)
 
Problemorientiertes Lernen (POL)
Sabine Marx, 25.11.2003
Workshop-Unterlage zum Problemorientierten Lernen, Fallstudien, Hinweise
zur Fallkonstruktion, zur Rolle des POL-Moderators usw.
Download Volltext (PDF)
 
Ebenen des Lehrens und Lernens
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Was passiert beim Lehren und Lernen? Was vollzieht sich auf welchen Ebenen?
Download Volltext (PDF)
 
Die Moderationsmethode
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Wie setze ich die Moderationsmethode ein? Welche Phasen der Moderation
gibt es und was sind meine Aufgaben als Moderator?
Download Volltext (PDF)
 
Gehirn und Lernen
Christian Willems, 11.07.2003
Wie geschieht Lernen? Was passiert im Gehirn? Konsequenzen für das Lehren und Lernen
Download Volltext (PDF)
 
Wissenschaftliche Hausarbeiten und Thesenpapiere
Tobina Brinker & Hanno Conring, 11.07.2003
Was muss ich beachten, wenn ich eine Hausarbeit bzw. ein Thesenpapier entwickele?
Download Volltext (PDF)
 
Aktivieren und Motivieren
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Mindmap zum Themenbereich Motivieren und Aktivieren
Download Volltext (PDF)
 
Namensschild Lernerfolg
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Ein Namensschild, was auf der Rückseite 10 Tipps zum eigenen Lernerfolg enthält.
Download Volltext (PDF)
 
Lehren und Lernen mit NLP
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Wie kann ich neurolinguistisches Programmieren (NLP) in der Lehre sinnvoll
einsetzen? Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung usw.
Download Volltext (PDF)
 
Grundlagen der Transaktionsanalyse
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Einführung in die Transaktionsanalyse
Download Volltext (PDF)
 
Vorlesungen optimal gestalten
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Tipps zur Aktivierung in großen Lehrveranstaltungen
Download Volltext (PDF)
 
Vorteile des aktivierenden Lehrens und Lernens
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Vorteile der aktivierenden Methoden im Überblick und Vergleich
Download Volltext (PDF)
 
Vortragen und Erklären in Lehrveranstaltungen
Tobina Brinker, 11.07.2003
Wie gestalte ich eine gute Erklärung, worauf muss ich bei darbietenden
Lehrmethoden achten? Wie erhalte ich den roten Faden in den Lehrveranstaltungen?
Workshop-Unterlage
Nach Grundideen von PD Dr. Jürgen Osterloh und Dr. Hartmut Thiele
(beide TU Braunschweig)
Download Volltext (PDF)
 
Mit fünf Sinnen wahrnehmen
Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Wie kann ich das Wahrnehmen mit allen 5 Sinnen unterstützen und was muss
ich dabei beachten?
Download Volltext (PDF)
 
Rhetorik und Vorträge halten
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Wie halte ich einen optimalen Vortrag? Was muss ich bei der Vorbereitung bedenken?
Worauf muss ich bei der Rede achten? Tipps für Lampenfieber usw.
Download Volltext (PDF)
 
Visualisierung
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 11.07.2003
Was benötige ich für eine gelungene Visualisierung? Vor- und Nachteile
verschiedener Medien, geeignete Medienauswahl
Download Volltext (PDF)
 
Fragetechniken
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 10.07.2003
Verschiedene Frageformen und Fragetechniken
Download Volltext (PDF)
 
Lern- und Arbeitstechniken
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 10.07.2003
Wie analysiere ich meine Lerngewohnheiten? Was ist effektives Mitschreiben
in Vorlesungen? Wie gehe ich an ein Buch heran? Tipps ums Lernen usw.
Download Volltext (PDF)
 
Feedback geben und nehmen
Tobina Brinker & Eva-Maria Schumacher, 10.07.2003
Feedbackregeln für Workshops usw.
Download Volltext (PDF)
 
Lehre aktiv gestalten
Tobina Brinker, 02.07.2003
Diese Workshop-Unterlagen zeigen auf, wie Sie Lehre aktivierend gestalten
können, und mit welchen Methoden Sie auch in großen Lehrevranstaltungen
kurze Aktivierungsphasen einbauen können.
Nach Grundideen von PD Dr. Jürgen Osterloh und Dr. Hartmut Thiele
(beide TU Braunschweig)
Download Volltext (PDF)